Tipps zu Christrosen (helleborus niger)

  • kleiner Engel

Im folgenden finden Sie Tipps zum Schnitt und zur Pflege der Pflanze Christrose (helleborus niger)

Christrosen

Standort: schattig, geschützt, am besten im Schatten von Bäumen
Bodenbeschaffenheit: kalkhaltiger, durchlässiger Boden, ggf. mulchen
Wasserbedarf: Staunässe vermeiden
Dünger: ggf. Kalk einarbeiten
Wuchshöhe- und breite: 30 40 cm
Blühzeit: ab Februar
Blütenfarbe: wei&azlig;, lila
Schnitt: welke Blätter entfernen, ansonsten kein Schnitt nötig
Winterschutz: nicht erforderlich
Sonstiges: alle Pflanzteile stark giftig, beim Schneiden Handschuhe tragen, da der austretende Pflanzensaft bereits unangenehme Hautreizungen verursachen kann, die sich unter anderem zu Entzündungen ausweiten können
Vermehrung: Teilung, Selbstaussaat



zur Pflanzliste



Kontakt unter Kontaktformular