Tipps zur Bauernhortensie (hydrangea macrophylla)

  • kleiner Engel

Im folgenden finden Sie Tipps zum Schnitt und zur Pflege der Pflanze Bauernhortensie (hydrangea macrophylla)

Bauernhortensie

Standort: sonnig bis halbschattig
Bodenbeschaffenheit: mig nährstoffreicher, wasserdurchlässiger,kalkfreier Boden, ggf. mulchen
Wasserbedarf: Staunässe vermeiden, aber nicht austrocknen lassen
Dünger: im Frühjahr organischen Dünger, bzw. Kompost einarbeiten oder Azaleen-Dünger
Wuchshöhe- und breite: 60 150 cm
Blühzeit: Mai - Oktober
Blütenfarbe: weiß, rosa, blau
Schnitt: im Frühjahr, wenn die Triebe sichtbar werden die erfrorenen Bereiche zur&uuuml;ckschneiden; ältere verholzte Zweige bodennah entfernen; Verblühtes nur knapp über dem nächsten Knospenpaar abscheiden
Winterschutz: nicht erforderlich, außer bei Topfhaltung (mit Luftpolsterfolie den Topf umwickeln, um den Wurzelballen vor Durchfrieren zu schützen)
Schädlinge: nicht von Bedeutung
Vermehrung: Stecklinge im Sommer



zur Pflanzliste



Kontakt unter Kontaktformular