Tipps zu Ahorn (acer palmatum)

  • kleiner Engel

Im folgenden finden Sie Tipps zum Schnitt und zur Pflege der Pflanze Ahorn (acer palmatum)

Ahorn

Standort: halbschattig bis sonnig, windgeschützt
Bodenbeschaffenheit: gut durchlässiger Gartenboden (pH von 4,5 7); eher nicht alkalisch (kein Kalk)
Wasserbedarf: keine Staunässe, im Sommer auf ausreichend Wassergaben achten, da Flachwurzler
Dünger: im Frühjahr mineralischen Dünger geben
Wuchshöhe- und breite: je nach Sorte von 0,5 3 m
Schnitt: kein Schnitt im Herbst oder Winter (Vermeidung von Pilzkrankheiten); falls Bedarf besteht, dann im Sommer in Form schneiden
Winterschutz: nicht erforderlich, außer bei Topfhaltung (mit Luftpolsterfolie den Topf umwickeln, um den Wurzelballen vor Durchfrieren zu schützen)
Schädlinge: Blattläuse; Zweigsterben durch Verticillium - Pilze kann auch ältere Pflanzen schädigen, besonders wenn der Standort zu nass ist. Abhilfe durch Herausschneiden des befallenen Pflanzenteils, möglichst 15 cm bis ins gesunde Holz.



zur Pflanzliste



Kontakt unter Kontaktformular